Navigation und Service

Springe direkt zu:

Workshops 2021

Lust statt Frust - virtuelle Konferenzen souverän und aktivierend gestalten

In Videokonferenzen kompetent wirken und als Referent*in das eigene Thema interessant präsentieren? Das geht! Egal ob mit einer Schulklasse, den Mitarbeitenden einer Partnereinrichtung oder den eigenen Kolleg*innen. Mit ein paar einfach umzusetzenden Techniken gelingt es, die eigenen Themen nachhaltig in den Köpfen der Zuhörer*innen zu verankern.

Darum ging es im Februar 2021 in insgesamt 4 Onlineseminaren.

Die etwa 100 Teilnehmenden wurden eingeweiht in das Geheimnis aktivierender Monologe und rhetorischer Kniffe und lernten die Herausforderungen für Körpersprache und Mimik sowie zielgerichtete Rhetorik kennen, die dabei helfen auch online kompetent aufzutreten.

Als Trainerin konnte das Team des Bildungsnetzwerks Frau Alexandra Hagemann, Expertin rund um die Themen selbstsicheres Präsentieren, Kommunizieren und Führen, gewinnen. Mit ihrer Begeisterungsfähigkeit reißt sie die Menschen mit, motiviert die Teilnehmenden sich selbst auszuprobieren und die eigenen Stärken bewusst einzusetzen.